Energieeffizienz und erneuerbare Energien

Menschen, Pflanzen und Tiere brauchen tagtäglich Energie, sei dies in Form von Nahrung, Licht oder Wärme.

 

Ein Alltag ohne Energie ist kaum mehr vorstellbar. Manchmal nutzen wir die Energie bewusst, wenn wir ein Gerät einschalten, manchmal vergessen wir aber, dass wir ständig Energie nutzen, zum Beispiel beim Heizen, beim Kühlen im Kühl- oder Gefrierschrank oder beim ständig angeschlossenen Festnetztelefon, welches immer anrufbereit ist.

 

Was ist Energie, woher kommt sie und was beinhaltet die Energiestrategie 2050 des Bundes? Ergründen Sie mit ihrer Klasse das Thema in all seinen Facetten.

 

Energie ist ein kostbares Gut, mit welchem wir sparsam und effizient umgehen müssen. Eine tägliche Herausforderung, welcher wir uns stellen müssen.

 

Was das Unterrichtsmaterial behandelt:

Lernziele Mittelstufe (Auswahl)

  • Die SuS können die Bedeutung von Energie und Energieumwandlungen im Alltag erkennen, beschreiben und reflektiert handeln.
  • Die SuS können verschiedene Energieformen benennen und bestimmten Energieträgern oder Anwendungen im Alltag zuordnen.
  • Die SuS können energiebewusstes Verhalten beschreiben und dies begründen.

 

Lernziele Sek l (Auswahl)

  • Die SuS wissen, wie Energie unter verschiedenen Rahmenbedingungen gespeichert und transportiert werden kann und können jeweilige Vor- und Nachteile diskutieren.
  • Die SuS können die Erkenntnisse über Energie in Alltagssituationen anwenden und im Umgang mit Energieressourcen reflektiert handeln.
  • Die SuS können zwischen erneuerbaren und nicht-erneuerbaren Energieträgern unterscheiden und deren Vor- und Nachteile vergleichen.

 

Dies ist eine Website von:

Website de:

Questo è un sito di:

In Zusammenarbeit mit:

En collaboration avec:

In collaborazione con: